Schulleitung

Judith Eigenmann

seit 2017: Unterricht via Skype

leitet die Akkordeon Schule seit Ihrem Bestehen. Sie hat an internationalen und nationalen Musikwettbewerben eine Vielzahl von Auszeichnungen gewonnen:

2015

Accordion International, Reinach, Solisten B

 Prädikat vorzüglich

2012

Eidg. Akkordeon-Wettspiel Winterthur Prädikat Vorzüglich

Dreiländereck-Wettspiel, Prädikat Vorzüglich

2009

Accordion International, Reinach, Solisten B,
Prädikat vorzüglich, 2. Preis & Pokal

2006

Accordion International, Reinach, Solisten A,
mit selbst transkribiertem Solostück

2004

Airolo Akkordeon-Wettspiel
1. Preis und Pokal

2001

Coupe Suisse de l'Accordeon Final
Silbermedaille

Coupe Suisse de l'Accordeon, Höchststufe Lehrer
2. Preis

2000

4.Waldbronner Akkordeonwettspiel
1. Preis und Pokal

Accordion International, Reinach, Solisten B,
Prädikat vorzüglich

1999

Airolo Akkordeon-Wettspiel,
2. Rang

1998

Luzern Eidgenössisches Akkordeon-Wettspiel
Prädikat vorzüglich

Coupe Suisse de l‘ Accordéon, Huttwil, Oberstufe Lehrer
Prädikat vorzüglich

Ausbildung und Aktivitäten

2000

EXPO Hannover, Schweizer Pavillon

1997–heute

Leiterin Akkordeon Schule Judith Eigenmann

1997–2004

Orchestre Romand des Professeurs d'Accordéon, Yverdon

1997–heute

Akkordeon-Unterricht bei Peter Frey, Reinach

1993–2000

Akkordeon-Reparaturen Praktika bei Albert Feusi, Pfäffikon

1993–1995

Kirchenorgel-Unterricht bei J. Lietha, Bern

1990–1992

Klavier-Unterricht bei Hanspeter Gilgen, Bern

1990–heute

Akkordeon Lehrerin

1985–1990

Konservatorium Winterthur, Ausbildung SALV, Hauptinstrument: Akkordeon